Feuerschalen

Feuerschale von gabionenmeister.de

Laue Spätsommerabende und die Zeit dabei gemeinsam im Garten zu verbringen. Meist reicht eine warme Decke nicht mehr und eine Feuerstelle kann wärmen. Dazu empfehlen wir Feuerschalen von Gabionenmeister.de.

Praktisch und trendy

Früher waren es Lagerfeuer, die zum Grillen oder Wärmen angemacht wurden. Heute dienen Gefäße wie Körbe oder Schalen demselben Zweck. Gleichzeitig werden sie noch das Designaccessoire in Ihrem Garten. Nebenbei haben Feuerschalen den Vorteil, dass sie keine unschönen Flecken im Gras hinterlassen. Anders als Terrassenöfen und Gartenkaminen, die nicht mobil sind, können Sie Ihr Feuergefäß umstellen, wann und wohin Sie wollen.

Feuerschale oder Feuerkorb, was gefällt Ihnen?

Bei der Feuerschale müssen sie nicht auf Asche oder Glut, die herausfallen könnte, achten. Die Schale ist nach unten bis auf ein kleines Luftloch geschlossen. Aufpassen sollten Sie nur beim Funkenflug. Aber auch der kann mit einem passenden Deckel eingedämmt werden. Anders der Feuerkorb, durch die seitlichen Öffnungen ist es wichtig, dass Sie die Asche mit einem Untersetzer auffangen. Eine tolle Alternative, damit die Asche nicht herausfällt, kann eine Ummantelung mit einem Draht sein.

Beide Produkte haben Vor und Nachteile, welches ist Ihr Favorit?

Grillen mit Spießen oder mit dem dafür vorgesehenen Grillrost, geht bei beiden. Egal für welches Produkt Sie sich entscheiden, Funkenflug und die Hitze des Feuers bedeutet immer besondere Vorsicht. Vermeiden Sie die Nähe zu brennbaren Gegenständen und lassen Sie das Feuer nicht unbeaufsichtigt.

Ihr neues Gartenhighlight wird ab sofort das perfekte Accessoire für warme Abendstunden und tolle Grillabende. Schnell geliefert, einzigartige Qualität und optisch im Trend sind die Feuerschalen von gabionenmeister.de. 

Scroll to Top